Logo des Hotels

Carcassonne Etappenort für die Tour de France 2022

Sonderangebot : 3x ohne Kosten, Frühstück, Kellereibesichtigung und Fahrrad.

Verbleibende Zeit, um das Angebot zu nutzen :

Buchen Sie vor dem 17. August 2022 um Mitternacht und profitieren Sie vom Angebot Irrésistible! Dieses Angebot gilt für jeden Aufenthalt von mindestens 1 Nacht für Abreisen von Juli bis September 2022 und beinhaltet das Frühstücksangebot, eine Kellereibesichtigung und den Verleih eines Erwachsenenfahrrads. Alle Zutaten für einen gelungenen Aufenthalt im Angesicht der mittelalterlichen Stadt sind vereint.

Carcassonne Etappenstadt der Tour de France 2022

tour de france 2022

Die Tour de France in Carcassonne

Dieses Jahr wird die Stadt Carcassonne Radsportfans begeistern, da sie zwei Etappen der Tour de France ausrichtet. Erleben Sie in der mittelalterlichen Stadt drei unvergessliche Tage lang ein einzigartiges Erlebnis.

Am 17., 18. und 19. Juli treffen Sie Ihre Lieblingsfahrer bei der Ankunft der Etappe 15 und dem Start der Etappe 16 der 109. Ausgabe der Tour de France.

Was ist die Tour de France?

Die Tdf (Tour de France) ist ein hundertjähriges Radrennen, das in Etappen durch Frankreich führt.
Sie begann 1903 und gewann mit jedem Jahr an Ruhm. Heute ist die Tour de France das prestigeträchtigste Radrennen der Welt. Es findet jedes Jahr im Juli statt und besteht aus 21 Etappen über 3500 km. Die Tour de France bringt jedes Jahr Fahrradliebhaber zusammen, die die Fahrer auf allen Etappen anfeuern. Sie wurde 2019 auch von mehr als 40 Millionen Fernsehzuschauern verfolgt.
Ein unumgängliches Ereignis in der Sportwelt, das Carcassonne im Jahr 2022 auf zwei Etappen ausrichten wird.

Seit dem 14. Oktober kennen wir nun die Strecke der 15. und 16. Etappe, die in Paris im Palais des Congrès enthüllt wurde.

Die Etappe 15 :

Die Fahrer, die von Rodez kommen, werden in einer ungewöhnlichen mittelalterlichen Umgebung empfangen, in einer freundlichen Atmosphäre, die Carcassonne zu teilen weiß. Ein unumgängliches Ziel der Tour de France, das in seiner Geschichte bereits mehr als 12 Mal Gastgeber der Strecke war.

Diese Etappe beginnt am 17. Juli in Rodez und endet nach 200 flachen Kilometern durch Okzitanien in Carcassonne mit einer grandiosen Ankunft am Fuße der Stadtmauern. Werden Sie bereit sein, die Spitzengruppe und alle Ihre Lieblingstrikots nach einem letzten Sprint am Ziel der Etappe 15 zu empfangen?

Die Etappe 16 :

Die Tour wird nach einem Ruhetag von Carcassonne nach Foix führen, wo die Fans die Pyrenäen der Ariège, Audoises und Orientales entdecken können.

Zum vierten Mal in ihrer Geschichte wird die Tour eine Etappe von Carcassonne aus starten, die es in sich hat!
Die Fahrer müssen eine 179 km lange, hügelige Etappe bewältigen, also bereitet eure Beine vor und bereitet eure Fans auf die Anfeuerung vor. Sie werden sie brauchen!

Bevor sie zu dieser Etappe aufbrechen, werden sie eine Rundfahrt durch "La Bastide Saint-Louis" auf den Boulevards von Carcassonne machen.
Danach kann die Tour de France zur 16. Etappe aufbrechen und ihre letzte Woche einläuten.

Auf dieser Etappe, die die Stadt Carcassonne mit Foix verbindet, werden zwei Hauptschwierigkeiten zu bewältigen sein.
In diesem Jahr müssen die Fahrer ihr Trikot nass machen, indem sie Port de Lers und die Mur de Péguère überwinden.
Der Anstieg von Port de Lers mit einer durchschnittlichen Steigung von 7 % über 12 Kilometer bietet die Gelegenheit, ihre Ausdauer zu testen und sie auf die zweite Schwierigkeit dieser Etappe vorzubereiten, die ebenfalls nicht ohne Erholung sein wird.

Die Mur de Péguère mit einer durchschnittlichen Steigung von 7,9 % beginnt am Fuße des Passes in Massat und endet nach 10 anstrengenden Kilometern oben.
Die Mur de Péguère ist ein nicht zu unterschätzender Teil der Tour de France, mit einer Steigung zwischen dem Col des Caougnous und dem Col des Péguère von 16 bis 18 % auf einer Länge von mehr als 4 Kilometern. Ein gutes Mittel, um in Schwung zu kommen, bevor es mit den anderen Gipfeln und Pässen der Pyrenäen weitergeht.

Auf diesen Etappen warten die Fans mit Ungeduld auf Tadej Pogacar, der seit 2020 die Etappen von Carcassonne gewinnt. Aber vielleicht werden wir auch neue Gesichter in der Spitzengruppe sehen?

Weitere Informationen über die Tour de France und alle ihre Etappen finden Sie auf der offiziellen Letour-Website, wo Sie alle Informationen und Neuigkeiten über die TDF finden.

Für Sportbegeisterte bietet die Tour de France auch die Gelegenheit, Carcassonne, seine Umgebung und die Region Okzitanien mithilfe zahlreicher Aktivitäten des Fremdenverkehrsamtes zu entdecken. Diese können Sie auf ihrer Website finden.

Folgen Sie Ihren Lieblingsläufern und genießen Sie gleichzeitig die Aude in ihrer ganzen Pracht! Sie werden die Spezialitäten des französischen Bodens entdecken, aber auch die Geschichte unseres Landes anhand seiner Denkmäler.
Wir empfehlen Ihnen natürlich, die mittelalterliche Stadt und das Comtal-Schloss sowie die Bastide Saint-Louis im Stadtzentrum von Carcassonne zu entdecken.

Das Hôtel du Roi & Spa, ein einzigartiges Erlebnis während der Etappen!

Um dieses Ereignis zu unterstreichen, besuchen Sie das Hôtel du Roi, ein 5-Sterne-Hotel, das gegenüber der mittelalterlichen Stadt Carcassonne liegt. Es ist der ideale Treffpunkt für alle Radsportbegeisterten, die die Tour genießen und gleichzeitig die wunderschöne Stadt Carcassonne entdecken möchten.

Nach einem langen Tag, an dem Sie die Legenden und ihre Trikots anfeuern, können Sie sich in unserem Eliospa-Spa, unserem Schwimmbad oder unserem Fitnessraum entspannen.